Allgemeine Bedingungen fĂĽr die Zusammenarbeit

 
  1. Reichweite Verkauf, Lieferung und sonstige Dienstleistungen der Villa Verde Germany GmbH und der Villa Verde Sp. Z oo Z o.o. Polen (im Folgenden “Villa Verde”) erfolgt ausschlieĂźlich in Ăśbereinstimmung mit den folgenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (im Folgenden “Lieferbedingungen”), die der Kunde bei der Bestellung oder beim Erhalt einer Dienstleistung akzeptiert. Sie beziehen sich auch auf alle zukĂĽnftigen Geschäfte mit dem Kunden. Die Verwendung widersprĂĽchlicher, abweichender oder ergänzender Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen, auch wenn Villa Verde diesen nicht ausdrĂĽcklich widerspricht. Vertragsschluss (1) Die Angebote der Villa Verde sind unverbindlich. Der Vertrag kommt erst mit der schriftlichen Bestätigung der Bestellung von Villa Verde oder der tatsächlichen Leistungserbringung durch Villa Verde zustande. Der Inhalt der Bestellung richtet sich ausschlieĂźlich nach der Auftragsbestätigung und diesen Lieferbedingungen. MĂĽndliche Vereinbarungen oder Zusagen bedĂĽrfen der schriftlichen Bestätigung durch Villa Verde, um wirksam zu sein. (2) Handelsvertreter von Villa Verde dĂĽrfen im Namen von Villa Verde keine gesetzlichen Zusicherungen abgeben. (3) Villa Verde behält sich alle Rechte an Zeichnungen, Mustern, Kostenvoranschlägen und sonstigen Unterlagen vor. Sie dĂĽrfen nicht an Dritte weitergegeben werden. (4) Die bestehende Bestellung kann nur mit schriftlicher Bestätigung der Villa Verde geändert werden. Villa Verde hat das Recht, dem Kunden die Kosten fĂĽr Ă„nderungen in Rechnung zu stellen und zusätzlich 25% des Wertes der stornierten Ware zu berechnen. Termine, Fristen, Teillieferungen (1) Die Liefertermine und Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie von Villa Verde schriftlich bestätigt wurden und der Kunde Villa Verde alle fĂĽr die Lieferung erforderlichen Informationen und Unterlagen rechtzeitig zur VerfĂĽgung gestellt und vereinbarte Vorauszahlungen geleistet hat, wie z die Zustimmung. Die vereinbarten Bedingungen werden ab dem Datum der Auftragsbestätigung gezählt. Bei zu einem späteren Zeitpunkt erteilten Zusatz- oder Verlängerungsaufträgen verlängern sich die Bedingungen entsprechend. Der Liefertermin ist eingehalten, wenn der Liefergegenstand das Werk vor Ablauf der Frist verlassen hat oder benachrichtigt wurde, dass er versandbereit ist. (2) Unvorhersehbare, unvermeidbare Ereignisse, die auĂźerhalb des Einflussbereichs der Villa Verde liegen und fĂĽr die die Villa Verde nicht verantwortlich ist, wie höhere Gewalt, Krieg, Naturkatastrophen, behördliche Anordnungen oder Arbeitskonflikte, entbinden die Villa Verde von ihrer Lieferpflicht oder pĂĽnktlich ihre Dauer durchfĂĽhren. Die vereinbarten Fristen verlängern sich um die Dauer der Störung; Der Kunde wird ordnungsgemäß ĂĽber die Störung informiert. Wenn das Ende der Störung nicht vorhersehbar ist oder länger als drei Monate dauert, hat jede Partei das Recht, vom Vertrag zurĂĽckzutreten. (3) Bei Lieferverzögerungen von Villa Verde ist der Kunde nur berechtigt, vom Vertrag zurĂĽckzutreten, wenn Villa Verde fĂĽr die Verzögerung verantwortlich ist und die vom Kunden festgelegte angemessene Lieferfrist erfolglos abgelaufen ist. (4) Villa Verde ist berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen und bereits abgeschlossene Teillieferungen gesondert in Rechnung zu stellen. (5) Bei Warenversand geht das Risiko mit der Ăśbergabe an die mit der AusfĂĽhrung der Sendung beauftragte Person (Spediteur, Spediteur usw.) oder das Institut auf den Käufer ĂĽber. Wenn sich die Ăśbergabe oder der Versand aus GrĂĽnden, die dem Kunden zuzurechnen sind, verzögert, geht das Risiko mit dem Datum der Benachrichtigung, dass der Liefergegenstand versandbereit ist, auf den Kunden ĂĽber. Nach Ăśbergabe des Risikos trägt der Kunde das Risiko jeglicher Art von Verlust oder Beschädigung des Liefergegenstandes. (6) Lieferungen erfolgen in der Regel nur solange der Vorrat reicht. Die angegebenen Liefertermine sind als erwartete Liefertermine zu verstehen. Preise, Zahlungsbedingungen (1) Die Lieferung erfolgt per Post oder einer Reederei auf das Konto. (2) Die Preise verstehen sich ab Lager (EXW) zzgl. Versand. Zum Schutz vor Transportschäden berechnet Villa Verde eine Pauschale von 1,5% des Nettorechnungsbetrags. (3) Zahlungen mĂĽssen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum (ohne Wareneingang) mit 3% Rabatt oder nur innerhalb von 30 Tagen netto erfolgen Bei Lastschriftverfahren fĂĽr Villa Verde wird ein Rabatt von 3% gewährt, sofern der Betrag rechtzeitig gutgeschrieben wird. (4) Die Lieferung erfolgt per DAP zu Listenpreisen (ohne SperrgĂĽter; Inselzuschläge fallen an) ab einem Nettobestellwert von 1000 € nach Deutschland. Unter FĂĽr Versand-, Verpackungs- und Bearbeitungskosten von 50 € berechnen wir eine Pauschale von 1000 € netto. Im Ausland wie folgt: Ă–sterreich 1.000,00 € (Frachttarif / DAP) Benelux, Schweiz 1.000,00 € (Versandkosten / DAP) Frankreich, Norditalien € 1.500,00 (Frachttarif / DAP) Rest der Welt individuelle Regelungen nach Vereinbarung Unter gen
Call Now Button